Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Akteur

AKS V-intern

Die verwaltungsinternen Stellen der AKS Gemeinwohl befinden sich in einem direkten Beschäftigungsverhältnis mit der Abteilung Bauen, Planen und Facility Management des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg. Sie sind für den Bereich Bürgerinnenbeteiligung im Amt für Stadtentwicklung angesiedelt. Die zwei v-internen Stellen sind Netzwerkstellen, die nicht nur innerhalb der AKS Gemeinwohl tätig sind, sondern im größeren Kontext von Bürgerinnenbeteiligung und Vernetzung.

Die verwaltungsinterne Stelle für Bürgerbeteiligung/ AKS ist überwiegend an die AKS Gemeinwohl gekoppelt. Anno Marquardt sorgt für die Kommunikation und den Austausch mit der Verwaltung und setzt in Kooperation mit ihr Projekte um. Sie begleitet den Umsetzungsprozess der neuen Leitlinien für Bürger*innenbeteiligung. Anno Marquardt ist erreichbar unter: anno.marquardt@ba-fk.berlin.de

Die verwaltungsinterne Stelle für Bürgerbeteiligung/ Commons konzentriert sich auf die Frage von Gemeingütern (Commons). Mathias Heyden recherchiert zu und fördert den Diskurs von Gemeingütern innerhalb der Verwaltung und der Zivilgesellschaft. Er erarbeitet langfristig Formate zur Weiterbildung und Sicherung von Gemeingütern in der Stadtentwicklung. Mathias Heyden ist erreichbar unter: mathias.heyden@ba-fk.berlin.de

Kooperationen

AKS V-intern

Veranstaltungen des ›AKS V-intern‹

zu Baustelle #3: LLBB-FK – Kooperative Instrumente für Bürger*innenbeteiligung auf bezirklicher Ebene entwickeln

Filmabend: „Where If Not Us? Participatory Design and Its Radical Approaches

26. August 2021, 19:30 - 21:00

Einladende: coop.disco | AKS v-intern Kurze Einführung zum Thema Community Based Design und Videointerviews mit US-amerikanischen Community Based Design Akteur*innen (auf englisch), Teil des gleichnamigen Forschungs- und Ausstellungsprojekts von Mathias…

Veranstaltung aufrufen
zu Baustelle #3: LLBB-FK – Kooperative Instrumente für Bürger*innenbeteiligung auf bezirklicher Ebene entwickeln

Workshop: Ein Community Based Design Center für FHXB?

26. August 2021, 16:30 - 19:00

Wie bringen wir Planer*innen und räumliche Gestalter*innen und diejenigen, die die bauliche Umwelt tagtäglich nutzen, so engmaschig wie möglich zusammen? Welche Rollen können gemeinwohlorientierte Entwickler*innen und die Verwaltung in entsprechenden…

Veranstaltung aufrufen