Zeigt euch auf der ›Baustelle Gemeinwohl Plattform‹!

Alle Akteur*innen, die zu den Themen leistbare und offene Räume miteinander und mit dem Bezirksamt in einem „wie auch immer gearteten“ Kooperationsverhältnis stehen, können ihr Kurzprofil hier eingeben.

In welchem Aktionsfeld seid ihr unterwegs? Welche Kompetenzen könnt ihr einbringen? An welchen Baustellen wollt ihr euch beteiligen? Unter Klärung der Begriffe steht, was wir damit meinen.

Alle Akteure, die bei Veranstaltungen der „StadtWERKSTATT Friedrichshain-Kreuzberg“ als Einladende auftreten, müssen als Akteure auf der Plattform aufgeführt sein.

Das Verfahren läuft so: Über dieses Formular gebt ihr die Informationen ein und sendet sie zur Redaktionsgruppe. Die machen aus euren Angaben im Bereich Akteure einen kontextualisierten Eintrag und schon seid ihr Teil der gemeinsamen Kooperationsplattform.

Solltet ihr noch Fragen haben schickt bitte vorab eine E-Mail an web@baustelle-gemeinwohl.de

Formular: Akteur*in eintragen

Bitte folgende Felder ausfüllen oder anklicken.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

    Basisdaten

    Auswahl der Kategorisierung

    Zur Erklärung der Begriffe/Kategorien siehe: www.baustelle-gemeinwohl.de/plattform/erklaerung-zum-begriff-akteurinnen

    Akteursart*

    Aktionsfelder*

    Kompetenzbereiche*

    Zur Erklärung der Begriffe/Kategorien siehe: www.baustelle-gemeinwohl.studio-adhoc.de/plattform/erklaerung-zum-begriff-akteurinnen

    Untergeordnete Akteure

    Bitte möglichst alle BG-Akteur*innen angeben, die strukturell untergeordnet sind (also Teile des hier benannten Akteurs) und in diesem Sinne beteiligt sind (wichtig bei Netzwerken und Vertretungen).

    Übergeordnete Akteure

    Bei welchen anderen BG-Akteuren ist der hier benannte Akteur untergeordnet/beteiligt?

    Baustellen mit Beteiligung des Akteurs

    Siehe Liste der bisherigen Baustellen > www.baustelle-gemeinwohl.de/baustellen, aber es können auch Vorschläge für weitere Baustellen gemacht werden. Zum Verständnis des Begriffs „Baustelle“ siehe: www.baustelle-gemeinwohl.de/plattform/erklaerung-zum-begriff-akteurinnen/#baustellen