Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain-Kreuzberg

Beschreibung: Öffentlicher Raum

Mit diesem weit gefassten Aktionsfeld bezeichnen wir auf dieser Plattform alle Projekte, die sich um die urbanen Räume zwischen den Häuser befassen. Gemeinwohlorientierung in der räumlichen Stadtentwicklung bezieht sich natürlich auch auf die Erhaltung und Schaffung von Natur- und Grünräumen, sowie um Nutzungsqualitäten zur Erholung. Die Beschaffenheit der Zwischenräume angefangen mit den Oberflächen der Immobilien haben starken Einfluss auf das städtische Klima, den Wasserhaushalt und den Ressourcenverbrauch bzw. -schonung, genauso wie die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen.

zu Baustelle #14

Infoabend zum Integrierten Handlungskonzept Rudolfband

Mi, 10. April 2024, 18:00 - 20:30

Das Bezirksamt hat die Erarbeitung eines Integrierten Handlungskonzeptes für das sogenannten Rudolband in Auftrag gegeben. Dieses soll die weitere Entwicklung im Rudolfkiez entlang der S-Bahntrasse und auf der A100-Vorhaltefläche in Alt-Stralau vorgeben.
Was die Studie für den Kiez bedeutet, wie Anwohner*innen dazu beitragen können und wer die Ansprechpartner*innen der Studie sind, werden wir im Rahmen des Infoabends ausführlich besprechen. Merkt euch schon mal den Termin vor und ladet Nachbarn, Freunde und Bekannte ein.

Veranstaltung aufrufen
zu Baustelle #12

Block 616 – Offener Ideentisch auf der Friedrichstraße

Sa, 24. Juni 2023, 10:30 - 13:30

In der Nähe des Supermarktes an der Ecke Friedrichstraße/Franz-Klühs-Straße werden Sie an einen Tisch angesprochen und zu ihren Bedarfen, Wünschen und Ideen befragt. Kommen Sie kurz dazu und sagen Sie was Sie mit einer möglichen Bebauung von Block 616 verbinden.

Veranstaltung aufrufen
zu Baustelle #11

Quartiersentwicklung an der Franz-Künstler-Str. – Workshop mit potenziellen Nutzer*innen

Do, 16. März 2023, 13:30 - 16:30

Akteure für engagierte Projekte werden gesucht, um verlässlich mit in die Planung einzusteigen.
Potenzielle Nutzer*innen für die Erdgeschosszonen, für Projekte im Außenbereich sowie für gemeinschaftliche Wohnnutzungen in den Planungsprozess sollen eingebunden werden.

Veranstaltung aufrufen
zu Baustelle #11

StadtWERKSTATT #2: »Quartiersentwicklung an der Franz-Künstler-Straße«

Do, 23. Februar 2023, 18:00 - 21:00

Was braucht es zukünftig an diesem Ort? Welche Nutzungen wünschen sich Nachbar:innen und zukünftige Bewohner:innen? Wie kann das neue Quartier mit seinen unterschiedlichen Bewohner:innen mit und ohne Fluchterfahrung zusammenwachsen? Wie kann ich mitgestalten?

Veranstaltung aufrufen
zu Baustelle #2

20 Jahre Graffitimuseum: Streifzug rund um den Rathausblock – heute: OTELO ÜF PARADIS

Fr, 29. Oktober 2021, 18:00 - 18:15

Initiativen (VTR): 🕌 Baupalast, 📝 ZusammenStelleVeranstalter*in (Extern): 📩 EXTERN**OTELO ÜF PARADIS** **– +++ Abteilung Größenwahn +++**Graffiti als Skript, Stadt als Handlungsanweisung. Im ersten von acht Streifzügen setzen wir einen hypersensiblen…

Veranstaltung aufrufen