Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Akteur

NaGe-Netz

Das NaGe-Netz verbindet die Nachbarschaft und Gewerbetreibende solidarisch im Kiez und vernetzt die stadt- und mietenpolitischen Initiativen sowie andere lokale Akteure der organisierten Zivilgesellschaft. Projektträger ist Stadtprojekte e.V. und finanziert wurde das Netzwerkprojekt als FEIN Pilotprojekt von 2018 bis 2020.

Das NaGe-Netz arbeitet in drei Bereichen:
1. Kompetenzen bündeln und Ressourcen zugänglich machen bei monatlichen Netzwerktreffen sowie offenen Gesprächsrunden für Gewerbetreibende, Nachbar*innen und Initiativen.
2. Information und Wissen öffentlich machen: Veröffentlichungen auf Facebook und in unserem Blog.
3. Gemeinsame Projekte koordinieren, um öffentlichkeitswirksame Aktionen durchzuziehen.

Das NaGe-Netz wurde als FEIN-Pilotprojekt über drei Jahre aufgebaut und nun für das Jahr 2021 in kleinerem Umfang von der Abteilung für Bauen, Planen und Facility Management verstetigt.

Die Liste der Kooperierenden im NaGe-Netz ist lang. Bitte hier auf der Website des Netzwerks nachsehen.

Kooperationen

NaGe-Netz

›NaGe-Netz‹ ist beteiligt bei den Baustellen

#4

Kiezversorgende Gewerbe über neu angewandte kommunale Instrumente schützen

Gewerbeflächen werden je nach Lage von den Eigentümer*innen teils mit extremen Mietsteigerungen belastet. Dieser Teil des Immobilienmarktes ist gänzlich ohne Regulierung – auch in Milieuschutzgebieten. Aber gerade in den mit einer sozialen Erhaltungssatzung belegten Kiezen, sind die Läden identitätsprägender Bestandteil der Stadt, die von vielen als ihre Heimat verstanden wird. Werden die Läden verdrängt, sterben die Kieze.

Baustelle aufrufen
#4
#7

Gemischte Immobilien­konzepte fördern – Wohnen, Gewerbe & Soziales verbinden

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Idee der „Berliner Mischung“ zu aktualisieren, für sie zu streiten und auch Neubauprojekte mit nachhaltigen hybriden Bautypologien zu entwerfen. Wie setzen uns für praktikable Rahmenbedingungen ein und fordern Förderprogramme, die zum Ausbau und Erhalt von gemischten Projekten dienlich sind.

Baustelle aufrufen
#7

Veranstaltungen des ›NaGe-Netz‹

zu Baustelle #7: Gemischte Immobilien­konzepte fördern – Wohnen, Gewerbe & Soziales verbinden, zu Baustelle #8: Ankommen und Bleiben – partizipativ, nutzungs­gemischte Gebäude schaffen, auch für geflüchtete Menschen

Stralauer Platz neu denken!

16. August 2021, 17:00 - 21:00

Das Areal südlich des Ostbahnhofs ist bisher unwirtlich und allenfalls ein Durchgangsbereich. In einem Workshop soll mit Verwaltung, Zivilgesellschaft, Planungsexpert*innen und Akteuren aus dem Umfeld darüber beraten werden, welche Potentiale…

Veranstaltung aufrufen