Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Lade Veranstaltungen

Veranstaltung

Netzwerk-Treffen stadt- und mietenpolitischer Gruppen in Xhain

Fr, 5. November 2021 , 19:00 22:30

Wie geht’s WEITER!

Einladung für alle stadt- und mietenpolitischen Gruppen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Liebe Initiativen und Hausgemeinschaften, liebe Nachbarschafts- und Kulturgruppen, liebe soziale einrichtungen und Kiezgewerbetreibenden,

wir – das NaGe-Netz – laden herzlich ein zu einem
Netzwerk-Treffen stadt- und mietenpolitischer Gruppen in Xhain
am Freitag, 05. November 2021 ab 19:00 Uhr
im Kiezanker 36, Cuvrystraße 13/14, 10997 Berlin
.

Wir wollen endlich mal wieder zusammenkommen und uns bei einem großen Topf Suppe und/oder Pasta mal wieder über den Stand der Dinge austauschen. 

Einige von euch waren schon 2017 im Bilgisaray dabei, als wir erstmals ein informelles Treffen von allerlei Aktivist*innen aus verschiedenen Kiezgruppen machten. Aus diesem Impuls heraus entstand das NaGe-Netz in Kreuzberg.

Anderen Aktivist*innen und Gruppen sind wir erst in späteren Jahren begegnet: Auf einer der Mietendemos, beim Unterschriftensammeln, beim Suppenfest, bei einer StadtWERKSTATT oder dem Hoffest der Mieter*innengemeinschaft von nebenan, und leider zu oft trafen wir uns bei Gerichtsterminen und Zwangsräumungen.

Angesichts der laufenden Regierungsbildung und den bevorstehenden Herausforderungen wollen wir im informellen Rahmen fragen: Wie geht’s? Und wie geht’s weiter?

Wir würden uns sehr freuen, wenn eine Person aus eurer Gruppe dabei sein könnte.

Aufgrund der Infektionsschutzregeln ist der Platz leider begrenzt, deshalb bitten wir um Anmeldung über diese Webseite (siehe unten).

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die 3G-Regeln, wie sie auch bei den StadtWERKSTATT-Terminen Pandemie-bedingte Grundlage der Veranstaltungen waren.

Kostenlos

Kiezanker 36, Familien- & Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez

Cuvrystraße 13-14
10997 Berlin, Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Es gelten die Corona-Vorsorge Regeln des Hygienekonzepts. Besucher*innen müssen sich anmelden (siehe unten) und brauchen einen negativen Test oder einen Impfnachweis.

Anmeldung zum Netzwerktreffen

3 Teilnehmer
27 verbleibend
Hier buchen

Beteiligte Akteur*innen