Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Akteur

raumdialog

Koordination StadtWERKSTATT Friedrichshain-Kreuzberg

Von Mitte Juli 2021 an koordiniert raumdialog das Pilotprojekt „StadtWERKSTATT Friedrichshain-Kreuzberg“, das im Sommer 2021 in der Adlerhalle auf dem Dragonerareal stattfindet.

raumdialog erarbeitet Ansätze einer nutzerbasierte Stadtentwicklung an der Schnittstelle von Praxis und Theorie. Schwerpunkte sind das Initiieren von Ko-Gestaltung-Projekten vor Ort, das Testen von Aneignungsmöglichkeiten und die Forschung zur Methodik von Gestaltungsprozessen sowie zu nutzerbasierten Stadtentwicklungsprozessen.

Kooperationen

raumdialog

›raumdialog‹ ist beteiligt bei den Baustellen

Beiträge von ›raumdialog‹

zu Baustelle #10 | Baustelle #3

StadtWERKSTATT 2021 – Dokumentation

Auf dem Dragonerareal wurde 2021 das Pilotprojekt „StadtWERKSTATT Adlerhalle“ Friedrichshain-Kreuzberg durchgeführt, in dessen Rahmen reihenweise Veranstaltungen mit sehr unterschiedlicher Ausrichtung stattfanden. Nach den Dokumentationen der einzelnen StadtWERKSTÄTTEN liegt jetzt auch die Dokumentation des gesamten Pilotprojektes vor, aus der wichtige Lehren für die Weiterführung des Formats gezogen werden können.

Beitrag aufrufen
7. März 2022