Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Lade Veranstaltungen

Veranstaltung

Kiezblocks x Amt

Mo, 30. August 2021 , 17:00 21:00

Ziel der Stadtwerkstadt »Kiezblocks« ist die Vernetzung der bisherigen 10 Kiezblock-Initiativen, um den Stand jeweiligen der Planungen/Initiativen darzustellen. Gemeinsam mit politischen Verantwortlichen und der Verwaltung werden Vorstellungen und Ziele besprochen und das weitere Vorgehen skizziert.

Zu Beginn wird ein gemeinsames Bild der Kiezblock-Initiativen-Landschaft gezeichnet. Dabei sollen neben lokalen Unterschieden die inhaltlichen und politischen Gemeinsamkeiten hinsichtlich einer Vision von deutlich verkehrsberuhigteren Kiezen verständlich werden.

Die Informationen werden in Steckbriefen und auf einer analogen Kiezblocks-Karte visualisiert, die danach auch digital zur Verfügung stehen und für Initiativen und Planer:innen nutzbar bleiben soll.

Im weiteren Verlauf wird es um die diversen methodischen, inhaltlichen und politischen Fragen zur Umsetzung der flächenhaften Verkehrsberuhigung und Stadtraumgestaltung gehen. Dies geschieht in mehreren Arbeitsgruppen deren Ergebnisse am Schluss des Abends zusammengetragen werden, mit dem Ziel die Zusammenarbeit in „Communities of Practice“ über die Veranstaltung hinaus zu verstetigen.

Arbeitsgruppen (Vorschläge): 

  1. AG Beteiligung und Verfahren 
  2. AG Taktischer Urbanismus & Temporäre Maßnahmen
  3. AG Raumgewinnung/Flächenumwidmung
  4. AG Flankierende Verkehrsmaßnahmen 
  5. AG Kommunikation 
  6. AG Rechtliche Anforderungen 

Es gelten die Corona-Vorsorge Regeln des Hygienekonzepts. Besucher*innen müssen sich anmelden (siehe unten) und brauchen einen negativen Test oder einen Impfnachweis.

StadtWERKSTATT in der Adlerhalle

Obentrautstr. 19-21, auf dem Dragonerareal/Rathausblock, hinter dem Finanzamt Kreuzberg
10963 Berlin-Kreuzberg

Karte von ZusammenStelle/Rathausblock

Beteiligte Akteur*innen

Ist eine Veranstaltung zur Baustelle: