Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Akteur

Eine für Alle eG

Dachgenossenschaft für Gewerbeimmobilien

Die Eine für Alle eG ist eine projekt- und standortübergreifend tätige Dachgenossenschaft vorwiegend für Gewerbeimmobilien. Zweck der Genossenschaft ist die Förderung der Mitglieder durch die Versorgung mit Gewerbeflächen, deren Bewirtschaftung und Objektentwicklung.

Unsere Dachgenossenschaft wurde am 1. Juli 2019 gegründet. Sie steht für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung ihrer Standorte, die selbstorganisiert und kooperativ im Sinne der NutzerInnen bewirtschaftet werden und einen qualitativen Mehrwert für das Quartier schaffen.

Die Eine für Alle eG versteht sich als Unterstützerin mit vielen Funktionen, die im jeweiligen Einzelfall in Anspruch genommen werden können: Beratung, Trägerschaft, Generalmieter, Verwalter, Verpächter, Vermieter, etc. In Kooperation mit dem Bündnis Junge Genossenschaften Berlin und anderen Akteuren können wir auch Partnerin für Vorhaben werden, die z. B. Wohnen und Gewerbe auf einer Fläche vorsehen.

Kooperationen

Eine für Alle eG

›Eine für Alle eG‹ ist beteiligt bei den Baustellen

#7

Gemischte Immobilien­konzepte fördern – Wohnen, Gewerbe & Soziales verbinden

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Idee der „Berliner Mischung“ zu aktualisieren, für sie zu streiten und auch Neubauprojekte mit nachhaltigen hybriden Bautypologien zu entwerfen. Wie setzen uns für praktikable Rahmenbedingungen ein und fordern Förderprogramme, die zum Ausbau und Erhalt von gemischten Projekten dienlich sind.

Baustelle aufrufen
#7