Neue Kooperationen
für leistbare und offene Räume

in Friedrichshain Kreuzberg

Beitrag

2G+ Hygienekonzept

(Stand: 30.11.2021 – kann bei anderer epidemischen Lage angepasst werden)

Natürlich müssen alle Veranstaltungen im Rahmen der StadtWERKSTATT Friedrichshain-Kreuzberg gemäß den Vorgaben zur SARS-CoV-2-Prävention zur Eindämmung der Corona-Pandemie stattfinden.

Alle Beteiligten und Besucher*innen müssen sich deshalb zu jeder einzelnen Veranstaltung anmelden und einen negativen Test und einen Nachweis der Impfung bzw. Genesung mitbringen.

Wir bitten alle Besucher*innen sich entsprechend vorzubereiten:

  • Melden Sie sich zur Veranstaltung an, die Sie besuchen möchten!
    Wir sind verpflichtet eine Kontaktverfolgung zu ermöglichen und müssen deshalb eine E-Mail-Adresse von Ihnen erhalten.
  • Machen sie vorher selbstständig einen gültigen Test und bringen Sie Ihren Impfnachweiß oder den Nachweis der Genesung mit!
  • Bringen Sie eine eigene FFP-2 Maske mit, die Sie während der Veranstaltung tragen können.
  • Kommen Sie bei der Veranstaltung zum Check-in und warten Sie bitte bis Ihnen Einlass gewährt wird.

Wir wissen, dass diese Maßnahmen auch Einschränkungen darstellen, bitten aber alle im Sinne des Gemeinwohls den Vorgaben zu entsprechen. Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, kann kein Einlass gewährt werden.

Dieses Hygienekonzept stellt eine Verschärfung gegenüber dem bisherigen Konzept dar.

30. November 2021

Ist ein Beitrag zur Baustelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.